Seminare

Konzept für Seminar Reihe „Mit Strategie und Taktik zum Sieg“

Die Seminar Reihe soll Einblicke für Wettkämpfer, Trainer und alle Interessierte in verschiedene Themengebiete rund um die Strategie und Taktik im Kampf geben. Zu jedem Seminar gibt es ein Skript zum Studium und Heimtraining.

 Hier ein paar Beispiele von buchbaren Themen:

-         Kampfkonzeption gegen Rechtsausleger

-         Kampfkonzeption gegen Kicker/Boxer

-         Die Halbdistanz und der Nahkampf

-         Die lange Distanz

-         Pratzentraining Richtig gemacht

-         Standardsituationen

-         Blocken, Parieren, Ausweichen und Meiden

-         Die Einheit von Verteidigung und Gegenangriff

-         Finten, Scheinhandlungen, Manöver

-         Die 4 Phasen des Angriffs (Vorbereitung, Durchführung, Sicherung, Weiterführung)

-         Das „Winkelgeben“

-         Verhalten am Ringseil (Lösen, Klammern, Drehen, Rope a dope)

-         Die variable Beinarbeit (L-Step, schreitend-gleitend, federn-gleitend, Sidestep, usw.)

-         Kampfkonzeption gegen Manöverkickboxer (Angriffs- und Gegenangriffsorientiert)

-         Boxen für Kickboxer

-         Kampfkonzeption gegen Konterkickboxer

-         Kampfkonzeption gegen Tempokickboxer

-         Kampfkonzeption gegen Wirkungskickboxer (K.O. Kickboxer)

-         Von der Einzeltechnik zur Kombination

-         Der Direkte Konter

-         Nachschlag(Tritt), Mitschlag(Tritt), Gegenschlag(Tritt)

-         Die Einheit von Technik, Taktik und Kondition

-         Variation der Grundtechniken

-         Kampfkonzeptionstraining

Sollte ein interessantes Thema fehlen, dann sprecht mich an und ich schaue ob ich euch auch da weiterhelfen kann.

 

Konzept für die Seminar Reihe „Erfolg ist planbar – die richtige Trainingsplanung“

Dabei geht es um die richtige Trainingsplanung, sowie die Leistungsdiagnostik (im Kraft- und Ausdauerbereich ist diese Voraussetzung für eine erfolgreiche individuelle Trainingsplanung).

UWV (Unmittelbare Wettkampfvorbereitung), gezieltes Ausdauer Training, gezieltes Kraft- und Athletiktraining, Gruppen Trainingspläne - Individuelle Trainingspläne (sowohl für den technisch/taktischen Bereich als auch für den konditonellen Bereich), Unterschied Amateur- Profi Trainingspläne, Leistungsdiagnostik zur Trainingssteuerung, sind einige Beispiele des Themenangebots.

Kai Becker ist der Heimtrainer von Julia Irmen, mehrfache Kickbox Weltmeisterin und Europameisterin, sowie ehemaliges Mitglied im Olympischen Box Nationalteam. Klemens Ruder, Ufuk Seven, Konstantin Filatov, Verena Huber, Serdar Kaplan und Natascha Bauer sind nur einige Athleten die Kai Becker als Heimtrainer zu Internationalen Titeln und Medaillen geführt hat. Er hat die Trainer C-Lizenz (Leistungsport Boxen) des BABV und hat erfolgreich die A-Trainer Lizenz Kickboxen unter Peter Zaar in Köln absolviert. Seit 2012 bekleidet er auch das Amt des Vollkontakt Bundestrainers der WAKO Deutschland e.V.

Wenn ihr Interesse daran habt ein Seminar bei euch zu veranstalten, dann könnt ihr mich gerne kontaktieren.